VT bei Essstörungen

Datum: 03.09.2022
Uhrzeit: 9:30 bis ca. 17:30 Uhr
Leitung: Beatrice Herzog-Schilling
Ort: Wird noch bekannt gegeben


In diesem Workshop soll es um die verhaltenstherapeutische Behandlung von
Essstörungen (Anorexie, Bulimie und Binge Eating Disorder) unter besonderer Berücksichtigung der
Dritte-Welle-Verfahren DBT (Linehan) und ACT (Hayes) gehen. Insbesondere werden Fallstricken in
der Arbeit mit Patient*innen die von Essstörungen betroffen sind, besprochen und die Teilnehmer werden Gelegenheit haben, von eigenen Schwierigkeiten in der Therapiearbeit zu berichten. Motivationsarbeit, Umsetzung von Nahrungsnormalisierung und Abbau von Gewichtsphobie uvm. sollen genauso betrachtet werden wie Fertigkeiten aus den Bereichen Emotionsregulation. Dem Bereich der Körperperzeption, Körperschemastörungen und dem körperbezogenen Vermeidungsverhalten soll besondere Aufmerksamkeit geschenkt werden. Hier werden die Fertigkeiten in Übungen vermittelt und die Bereitschaft zur aktiven Teilnahme und für kleinere
Selbsterfahrungsübungen ist gewünscht.
DBT Körpertherapie